Das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm ist am 31.12.2013 ausgelaufen. Diese Seite dient lediglich zur Information und wird nicht mehr aktualisiert. Informationen zu Horizont 2020, dem neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, finden Sie unter www.horizont2020.de.
Pionierforschung

Forschung an den Grenzen des Wissens - ERC

Der ERC ergänzt die thematischen Bereiche des Rahmenprogramms mit Fördermaßnahmen, die es Wissenschaftler/innen erlauben, Projektvorschläge völlig themenoffen und ohne unmittelbare Anwendung durchzuführen. Der Europäische Mehrwert erschließt sich aus der Exzellenz der zu fördernden Projekte.

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert eine als Pionierforschung oder Frontier Research bezeichnete grundlagenorientierte Forschung. Der Begriff steht zur Verdeutlichung des neuen Verständnisses einer bahnbrechenden und visionären Forschung, bei welcher die Grenzen zwischen Grundlagen und angewandter Forschung, zwischen klassischen Disziplinen und zwischen Forschung und Technologie aufgehoben werden.

Innerhalb des ERC werden vier Hauptförderlinien ausgeschrieben:

  1. Starting Grants (für Nachwuchswissenschaftler/innen 2-7 Jahre)
  2. Consolidator Grants (für Nachwuchswissenschaftler/innen 7-14 Jahre)
  3. Advanced Grants (für etablierte Wissenschaftler/innen)
  4. Synergy Grants (für Gruppen von 2-4 Forschenden)

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Seite der Nationalen Kontakstelle des ERC.

Kontakt

  • Salim Chehab

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Str. 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 / 3821-1368
    • E-Mail-Adresse: salim.chehab@dlr.de
    • Homepage: http://www.nks-erc.de
  • Stefanie Schelhowe

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Str. 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 / 3821-1629
    • E-Mail-Adresse: stefanie.schelhowe@dlr.de
    • Homepage: http://www.nks-erc.de
 

© BMBF 09/14/2016 19:00 - Alle Rechte vorbehalten.