Das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm ist am 31.12.2013 ausgelaufen. Diese Seite dient lediglich zur Information und wird nicht mehr aktualisiert. Informationen zu Horizont 2020, dem neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, finden Sie unter www.horizont2020.de.
Verbundene Rechtspersonen nach Sonderklausel Nr. 10

Verbundene Rechtspersonen nach Sonderklausel Nr. 10

Inhalt

Neben Unterauftragnehmern dürfen auch mit einem Zuwendungsempfänger verbundene Rechtspersonen Teile der Arbeiten durchführen. Sie müssen dafür über die Sonderklausel Nr. 10 mit in die Finanzhilfevereinbarung aufgenommen wurde. Die Verbindung zwischen dem Zuwendungsempfänger und dem Dritten muss: 

  • ihrer Art nach breit angelegt sein und darf nicht auf das Projekt begrenzt sein oder nur für das Projekt ins Leben gerufen worden sein
  • über die Dauer der Projektlaufzeit hinausgehen
  • muss formell extern anerkannt sein, z. B. im Rahmen einer Rechtsstruktur 

Beispiele für die Sonderklausel 10

  • Gemeinsame Forschungseinheiten 
  • Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV)
  • Verbundene Rechtspersonen wie Holdings, Muttergesellschaften etc.
  • Gruppierungen

Für die Erstattungsfähigkeit der anfallenden Kosten müssen die Dritten in der Sonderklausel 10 benannt werden sowie ihr Name sowie ihre Aufgaben und Ressourcen in Annex I der Finanzhilfevereinbarung aufgelistet sein.

Die Vorgaben der KOM zur Erstattungsfähigkeit der Kosten sowie bzgl. der Förderungshöchstgrenzen, der Kontrollen und Überprüfungen gelten auch für die Dritten.

Jeder Dritte nach Sonderklausel 10 erfasst seine Kosten in einem individuellen Formblatt C und legt seine individuelle Prüfbescheinigung für Kostenabrechnungen unabhängig vom Zuwendungsempfänger vor. Der Zuwendungsempfänger reicht beide Formblätter sowie einen zusammenfassenden Bericht, in dem die Kosten des Zuwendungsempfängers und der Dritten gemeinsam erfasst sind, an die KOM weiter. 

Kontakt

  • Nicole Schröder

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Str. 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 030 / 67055-788
    • E-Mail-Adresse: nicole.schroeder@dlr.de
    • Homepage: http://www.eubuero.de/ruf.htm
  • Alexandra Burgholz

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Straße 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 030 / 67055-737
    • E-Mail-Adresse: alexandra.burgholz@dlr.de
    • Homepage: http://www.eubuero.de/ruf.htm
  • Liane Lewerentz

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Str. 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 / 3821-1652
    • E-Mail-Adresse: liane.lewerentz@dlr.de
    • Homepage: http://www.eubuero.de/ruf.htm
 

© BMBF 09/14/2016 19:02 - Alle Rechte vorbehalten.