Das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm ist am 31.12.2013 ausgelaufen. Diese Seite dient lediglich zur Information und wird nicht mehr aktualisiert. Informationen zu Horizont 2020, dem neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, finden Sie unter www.horizont2020.de.
Inhalt der Finanzhilfevereinbarung

Inhalt der Finanzhilfevereinbarung

Die Finanzhilfevereinbarung besteht aus mehreren Teilen, insbesondere der Kernvereinbarung sowie diversen Anhängen. Die Kernvereinbarung selbst, enthält grundlegende projektbezogene Daten. Die Anhänge, außer den Projektspezifika in Anhang I, beinhalten die allgemeingültigen Durchführungsmodalitäten für das Projekt.Die Anhänge sind integrale Bestandteile des Vertrags.

Eine Finanzhilfevereinbarung umfasst im einzelnen:

  • Kernvereinbarung (Core Grant Agreement) – beinhaltet grundlegende projektspezifische Angaben wie Laufzeit, Fördersumme, Projektstart, Titel, Zweck des Projekts, Dauer, Kosten sowie finanzielle Zuwendungen der Europäischen Kommission, Berichterstattung, Zahlungsmodalitäten und ggf. Sonderklauseln für Projektbesonderheiten
  • Annex I (Technical Annex (Technischer Anhang)) - beschreibt die Projektaufgaben, welche im Rahmen der Finanzhilfevereinbarung durchgeführt werden sollen und entspricht inhaltlich dem ursprünglich eingereichten und überarbeiteten Projektantrag
  • Annex II (General Conditions (Allgemeine Bedingungen)) - Details zu rechtlichen und administrativen Regelungen, Verbreitungs- und Verwertungsrechten sowie finanzielle Vorgaben, basierend auf den Beteiligungsregeln für das 7. FRP sowie der Haushaltsordnung der EU
  • Annex III (Specific Provisions (Besondere Bestimmungen)), die auf den jeweiligen Maßnahmentyp zutreffen (falls relevant)
  • Annex IV - Formblatt A: Beitritt der Partner zur Finanzhilfevereinbarung mit der Kommission
  • Annex V - Formblatt B: Aufnahme neuer Partner nach dem Projektstart
  • Annex VI - Formblatt C: Deklaration der Kosten, je nach Förderinstrument

Kontakt

  • Nicole Schröder

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Str. 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 030 / 67055-788
    • E-Mail-Adresse: nicole.schroeder@dlr.de
    • Homepage: http://www.eubuero.de/ruf.htm
  • Alexandra Burgholz

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Straße 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 030 / 67055-737
    • E-Mail-Adresse: alexandra.burgholz@dlr.de
    • Homepage: http://www.eubuero.de/ruf.htm
  • Liane Lewerentz

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Str. 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 / 3821-1652
    • E-Mail-Adresse: liane.lewerentz@dlr.de
    • Homepage: http://www.eubuero.de/ruf.htm
 

© BMBF 09/14/2016 19:01 - Alle Rechte vorbehalten.