Das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm ist am 31.12.2013 ausgelaufen. Diese Seite dient lediglich zur Information und wird nicht mehr aktualisiert. Informationen zu Horizont 2020, dem neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, finden Sie unter www.horizont2020.de.
Der Ausschreibungstext

Der Ausschreibungstext

Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt der EU und auf den Seiten des Research Participant Portals fällt der "Startschuss" einer Ausschreibung.

Die Ausschreibung enthält

  • die geöffneten Förderthemen
  • die jeweils möglichen Förderformen
  • Mindestanforderungen an die jeweiligen Förderformen (z. B. Mindestgröße der Konsortien und Budgetgrenzen)
  • die Einreichungsfrist (Deadline)
  • Informationen zum Antragsverfahren
  • den voraussichtlichen Zeitrahmen für Evaluierung und Vertragsverhandlung (Indicative evaluation and contractual timetable)

Weitere Wichtige Informationen für die Antragstellung sind im jeweiligen Arbeitsprogramm sowie im Leitfaden für Antragstellende enthalten!

Ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung ist die Ausschreibung i. d. R. mindestens drei Monate bis zur Einreichungsfrist geöffnet. Die Vorbereitung eines EU-Antrags sollte idealerweise bereits Monate vor Veröffnung der Ausschreibung im Amtsblatt beginnen, z. B. auf der Basis der im Arbeitsprogramm dargestellten "Roadmap".

Kontakt

  • Monika Schuler

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Str. 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 / 3821-1633
    • E-Mail-Adresse: monika.schuler@dlr.de
    • Homepage: http://www.eubuero.de
 

© BMBF 09/14/2016 19:01 - Alle Rechte vorbehalten.